zurück zur Übersicht

Weinresort Siedler Mauternbach

Auftraggeber

Familie Siedler

Ort

Niederösterreich

Art der Lösung

Hotelbauten, Wellness

Projektarten

Neubau

Es handelt sich um einen Neubau für einen Veranstaltungsbereich mit ca. 250 m² sowie umfangreiche Gastro Küche und angrenzenden Beherbergungsbereich mit 14 Zimmern über 3 Geschosse.

Aufgabenstellung / Vorgaben / Ziel des Projekts

Erstellung einer haus- und elektrotechnischen Planung, die im Einklang mit der Architektur harmonisiert. Es soll ein hoher Komfort für die Zimmerbenutzer vorherrschen. Die Technik soll überschaubar und gut regelbar aus Sicht des Bauherrn sein. Hohe Funktionalität und Flexibilität im Veranstaltungsraum für diverse Nutzungen.

Projektbeschreibung / Auftragsinhalt

Planung, Einreichung, Ausschreibung und ÖBA für die TGA Leistungen. Der Veranstaltungsraum und die Küche wurden mit einer zentralen Lüftungsanlage mit ca. 10.000 m³/h ausgestattet. Die Beherbergungszimmer wurden mit Abluftventilatoren ausgestattet. Das gesamte Gebäude wird mit einer Fußbodenheizung beheizt. Die Wärmeerzeugung erfolgt über 2 Gaskessel mit je 80 kW. Die Einbindung einer nachträglichen Solaranlage ist vorgesehen. Die Warmwasserbereitung für die Zimmer erfolgt mittels Frischwassermodulen, die über dem WC angeordnet sind. Der Poolbereich ist mit einer Aufbereitungsanlage ausgestattet und kann über die Wärmeerzeuger aufgeheizt werden. 

Das gesamte Gebäude ist mit WLAN ausgestattet. Die Zimmerbereiche sind mit Steckkarten für Licht und Tür zu bedienen. Rauchmelder und Fluchtwegsorientierungsbeleuchtungen sind ausgeführt. Beamer, Leinwand und eine Lautsprecheranlage ist im Veranstaltungsraum vorgesehen. Eine entsprechende dimmbare Beleuchtung mit formschönen Designschirmen rundet das Gesamtkonzept ab. Für den Pool- und Shopbereich ist eine Videoanlage errichtet worden.

Herausforderungen / spezielle Herangehensweisen / Innovationen

Hohe Qualität und Funktionalität in Abstimmung mit den Anforderungen des Bauherrn hinsichtlich Bedienbarkeit und Flexibilität im Tagesgeschäft.

Fotos © KWI