zurück zur Übersicht

Landespensionistenheim Ybbs

Auftraggeber

Land NÖ Immobilien Verwaltungsgesellschaft mbH

Ort

Niederösterreich

Art der Lösung

Gesundheitseinrichtungen

Projektarten

Zubau

Das Landespensionistenheim wurde mit einem Zubau erweitert. Bestehende alte Gebäude wurden abgerissen und ein Teil des bestehenden Gebäudes saniert. Im neuen Zubau sind die Verwaltung, Kapelle, Speisesaal und Einzel- und Doppelzimmer untergebracht. Im sanierten Teil wurde eine neue Küche errichtet.

Die KWI Engineers GmbH wurde mit der Planung und Bauaufsicht der HKLS und gebäudetechnischen Einrichtung beauftragt.

Projektscharakteristik

  • Wärmebedarf Bestand und Neubau 500 kW
  • Warmwasserbereitung 157 kW
  • Beheizung Zimmer, Büros mit Plattenheizkörper
  • Beheizung Kapelle, Speisesaal, Bäder mit Fußbodenheizung
  • 3 Lüftungsanlage (Neubau) – Zimmer/Bäder, Kapelle/Speisesaal, Nassräume/Lager
  • 2 Lüftungsanlage (Bestand) – Küche und Lagerräume
  • Gewerbekälte (Kühlräume, Tiefkühlung)

Fotos © KWI

Ähnliche Referenzen
alle Referenzen