Baueinleitung Bezirksgericht Seekirchen/ Flachgau

Bis Herbst 2022 wird in Seekirchen ein neues Bezirksgericht entstehen.

Zurzeit befindet sich das Projekt in der Rohbauphase. Das 3. Obergeschoß fehlt noch, Mitte Oktober werden bereits die Fenster eingebaut. Ab November geht's dann mit den Installationsarbeiten im Innenbereich weiter.

Nachhaltige Aspekte: Das Gebäude wird an die Biomasse-Nahwärme angeschlossen und produziert einen Teil des Strombedarfes mit einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach selbst. In der Nacht wird das Bezirksgericht durch die Öffnung des Atriums natürlich gekühlt.

Leistungen KWI:

  • Fachplanung TGA (HKLS/ Elektro/ MSR/ Fördertechnik)
  • BauKG Projektleiter und Planungskoordinator

Fotos © KWI